Berichte‎ > ‎

Sale für Alle

veröffentlicht um 15.05.2016, 07:50 von Pfadfindergruppe 14 Mount Kenya   [ aktualisiert: 15.05.2016, 07:56 ]
Bericht von Wolfi:

Von meiner Seite gesagt war es ein echt cooles Treffen und für die CaEx – die sich danach noch einen Kinobesuch gegönnt haben –sicher eine interessante Erfahrung. Marie – eine der ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und zugleich GuSp-Pfadfinderführerin der Gruppe 16M in Wien 1 (Schotten) - hat uns die Einrichtung gezeigt und zahlreiche Fragen zum Betrieb im Jugendzentrum und zum Zusammenleben von Jugendlichen aus so vielen verschiedenen Nationen und Religionen beantwortet. Denn hier wird nicht nur gespielt sondern auch gelernt, hier können die Kinder und Jugendlichen ihr Herz ausschütten oder nur nach Herzenslust „blödeln“. Nach dem Motto „Wer kommt ist da“ gibt es keine fixe Anwesenheitsliste, aber bestimmte Regeln wie Respekt, Höflichkeit, keine Gewalt, keine Schimpfworte, keine Eltern…

KURZBERICHT von Sale für Alle:

Mount Kenya hat das Sale für Alle besucht!

Die Pfadfindergruppe 14 "Mount Kenya" aus Wien 22 hat im Rahmen ihrer weihnachtlichen Friedenslichtaktion € 450,- für das offene Kinder- und Jugendzentrum "Sale für Alle" in Wien gesammelt. Um mehr über das Sale zu erfahren und die Spenden zu übergeben, besuchten die jungen PfadfinderInnen das Sale am 6. Mai 2016. Danke für euer Engagement und die großzügige Spende!


Einladung zum Nachbarschaftsfest am 20.5.

https://sites.google.com/a/mountkenya.at/mountkenya/dokumente/SALE%20FU%CC%88R%20ALLE%20Flyer%20Fest%202016.pdf?attredirects=0&d=1